Extended Reality

  • Mehr als Realität - das bieten die Extended Reality (XR) Technologien. XR ist der Sammelbegriff für Mixed Reality (MR), Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR). Das Potential dieser Technologien ist groß und wird in vielen Bereichen gewinnbringend eingesetzt. Räumliche Grenzen, Distanzen und Einschränkungen verschwimmen in diesen Medien und eröffnen neue Möglichkeiten. Benutzer kommunizieren, erschaffen, lernen, spielen und beeindrucken in XR. Jeder Lebensbereich in dem sowohl digitale und virtuelle als auch reale Inhalte eine Rolle spielen kann von XR profitieren.

     

    Erleben Sie bei uns im Digitalisierungszentrum wie XR Erfahrungen Ihr Unternehmen voran bringen können. Bei uns haben Sie Zugriff auf modernste Technik und Showcases aus verschiedensten Branchen. Mit unserem Know How helfen wir Ihnen dabei diese Technologien förderlich in Ihrem Unternehmen einzusetzen.

  • Virtual Reality (VR)

    In VR ist alles möglich. Jedes denkbare Szenario kann umgesetzt und erlebt werden. Die Realität wird hierbei weitestgehend überdeckt und Benutzer*Innen tauchen komplett in virtuelle Welten ein.

  • Augmented Reality (AR)

    Reale Objekte werden durch digitale Inhalte angereichert. Gesichter, Oberflächen, Bilder, Gegenstände und andere Elemente können als Anker in der Realität genutzt und mit zusätzlichen Informationen und Inhalten angereichert werden.

  • Mixed Reality (MR)

    Kombiniert man die Realität mit virtuellen Inhalten, ohne sie dabei komplett zu überdecken, spricht man von MR. MR öffnet die Türe zur Virtualität und kann sowohl VR als auch AR Elemente beinhalten.

Anwendungsfelder

  • Fernwartung & Service

    Reisekosten und Zeit sparen mit Remote Service Anwendungen

  • Präsentation

    Vom virtuellen Showroom bis zur Produktplatzierung im Raum

  • Kollaboration

    Distanzen überwinden und Nähe schaffen

  • Navigation & Orientierung

    Benutzerströme steuern und Navigation mit neuen Erlebnissen anreichern

  • Schulung & Coaching

    Virtuell kann jede Situation dargestellt, analysiert und geschult werden

  • Unterhaltung

    Mehr Immersion bedeutet mehr Spaß und sorgt für eine Nachhaltige Erfahrung

  • Konfiguratoren

    Nicht nur das eigene Produkt konfigurieren- sondern auch räumlich darstellen und erleben

  • Medizin & Therapie

    Von der Linderung von Schmerzen durch VR Erfahrung bis hin zu einer angeleiteten Herz OP via Hololens und der Therapie von Störungsbildern in XR

XR Experimentierraum

XR Erlebnisse zum selbst testen gibt es in unserem XR Lab. Wir verfügen über Anwendungsbeispiele aus zahlreichen Branchen und Spezialgebieten. Das Spektrum reicht von einfachen 360 Grad Aufnahmen bis hin zu hochkomplexen Lernszenarien. Nutzen und entdecken Sie das Potential der modernen Devices und lassen sich zu Ihren eigenen Projekten inspirieren.

 

Wir verfügen über stationäre und autarke VR Setups, MR-Datenbrillen und AR-fähige mobile Devices. Finden Sie heraus, welches Setup ihr Projekt bereichern kann.

 

Erleben Sie XR Technologien und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Showcases

XR Projektsupport

  • Extended Reality (XR) bietet jeder Branche interessante Lösungen. Sie wollen eine Master- oder Bachelorarbeit in Ihrem Unternehmen durchführen?

    Wir stellen Ihnen als Partner unsere Technik und unser Know How in der Evaluierung, Planung, Konzeption desm Designs und der Umsetzung eines solchen Projektes in Form von Workshops und regelmäßigen Abstimmungen gerne zur Verfügung. Das bedeutet: Sie müssen das entsprechende Wissen nicht erst in Ihrem Unternehmen aufbauen. Davon profitieren Sie und nicht zuletzt Ihr*e Bachelor/Master Student*In.

Mehr dazu

Immersion

XR Technologien tricksen die menschliche Wahrnehmung aus und simulieren virtuelle Inhalte und Umgebungen. Die Immersion - also Unmittelbarkeit - von XR Technologien ist größer als bei zweidimensionalen Geräten wie Monitoren oder mobilen Displays, denn sie erweitern den Funktionsumfang herkömmlicher Medien um die räumliche Komponente. Sie können alles, was herkömmliche Medien können und noch mehr. Diese Eigenschaft verbessert die Informationsvermittlung und macht Inhalte somit wirkungsvoller. Um das Potential dieser Technologien voll auszuschöpfen, ist die gelungene Interaktionsgestaltung essenziell. Sie bietet die Grundlage einer wertvollen XR Erfahrung. Richtig gelesen - bei XR Anwendungen spricht man nicht nur von Applikationen sondern von Erfahrungen oder Erlebnissen, denn Benutzer*Innen schauen nicht nur durch ein Fenster auf einem Bildschirm sondern befinden sich im virtuellen Raum oder sehen virtuelle Elemente direkt in ihrer Umgebung.

 

Immersion ist Unmittelbarkeit. Je höher die Unmittelbarkeit, desto größer ist der Effekt von Inhalten auf Benutzer*Innen.

Interesse geweckt?

  • Individuelle Beratung

    Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Beratungstermin.

  • Workshops

    In unseren Workshops bleiben wir nicht bei der Theorie sondern erzielen Resultate für Sie und Ihr Unternehmen.

  • Projektunterstützung

    Gerne helfen wir Ihnen bei der Erstellung von Anforderungsprofilen und der Ausarbeitung Ihrer Projekte.

Häufig gestellte Fragen

zu Virtual, Augmented & Mixed Reality

  • Was sind die Unterschiede zwischen Virtual, Augmented und Mixed Reality?

    Virtual Reality (VR) bezeichnet eine gänzlich computerbasierte, interaktive, nichtphysische, aber lebensechte Umgebung, bei der die Realität durch virtuelle Inhalte überlagert wird und der Nutzer in eine immersive Parallelwelt eintaucht. Im Gegensatz dazu bezeichnet Augmented Reality (AR) Technologien bei denen die Realität mit digitalen Inhalten angereichert – also nicht komplett überlagert - wird. Bei Mixed Reality überschneiden sich reale und virtuelle Inhalte. Mixed Reality macht also die Türe zwischen Virtualität und Realität auf und ermöglicht damit alles, was man sich vorstellen kann, in die reale Welt zu fügen. Mixed Reality (MR) wird häufig fälschlicherweise als Synonym für AR verwendet, die aber lediglich digitale Inhalte zu realen Objekten oder auf realen Oberflächen anzeigt. Im Gegensatz zur VR wird die Realität bei MR auch nicht komplett überdeckt.

    Wie wirkt sich die Immersion von VR auf den Körper aus? Wird mir schlecht davon?

    Bei manchen VR Erfahrungen beklagen Nutzer*Innen nach und während der Benutzung über leichte Übelkeit. Das ist sogenannte Bewegungskrankheit ("Motion sickness"). Das ist nicht weiter schlimm, denn diese Übelkeit verschwindet nach kurzer Zeit wieder. Grund für dieses Phänomen ist, dass im Gehirn ambivalente Signale ankommen - denn die Augen senden Signale, die darauf schließen lassen, dass man sich durch den Raum bewegt, während der Gleichgewichtssinn einem vermittelt, dass man sich nicht fort bewegt. Es gibt Möglichkeiten VR-Anwendungen zu gestalten, die dafür sorgen, dass weniger bis gar keine Motion Sickness auftritt.

    Welche VR-Brillen soll ich kaufen und was kosten diese?

    Die Wahl der richtigen VR Brille hängt ganz von den individuellen Anforderungen ab. Welche für Ihren Anwendungsfall sinnvoll ist, klären wir gerne in einem persönlich Beratungstgespräch mit Ihnen.

    Was kostet eine VR-, MR- oder AR-Anwendung?

    Es gibt viele Möglichkeiten Anwendungen zu erstellen. Das reicht von maßgeschneiderten Programmen über selbst erstellte bis hin zu Plattformlösungen - das spiegelt sich auch im Preis wider. In vielen Fällen reicht zunächst einmal das jeweilige Device und schon kann man mit der Erstellung von Prototypen beginnen. Wir beraten dabei neutral und kostenfrei und stellen sowohl in unseren XR-Lab als auch portabel die entsprechende Hardware zur Verfügung.

  • Nur wer als Unternehmer die Digitalisierung als Chance wahrnimmt, bleibt wettbewerbsfähig.

     

    Wir, die Experten vom Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach beraten unabhängig, individuell, kostenlos und professionell. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Mail – wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Virtual & Augmented Reality (VAMR):

  • Jan Schäfer

    Fachberater Virtual & Augmented Reality

    0731 / 72557528

    0162 / 2667130

    j.schaefer@dz-uab.de

Veranstaltungen

Derzeit sind in diesem Bereich keine Veranstaltungen geplant. Für Veranstaltungen anderer Themenbereiche besuchen Sie bitte unseren Eventkalender. Zu den Veranstaltungen

Automatisierung durch Roboter - Eine Chance für KMUs?

27 September 2021

Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach, Weinhof, Ulm, Deutschland, 89073 Ulm BW