Workshop: „Robotic Process Automation“
Anmelden
UNIVERSITÄT ULM – den digitalen Wandel aktiv mitgestalten!
Die Digitalisierung und die einhergehenden technologischen Neuerungen revolutionieren die Arbeitswelt und verstärken den Wettbewerb der Unternehmen. Diese Transformation betrifft nicht nur IT-Unternehmen, sondern Unternehmen aller Branchen. Sie als Führungskraft müssen in der Lage sein, den digitalen Wandel aktiv zu gestalten! Es ist erfolgsentscheidend, geeignete digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln, um sich an die technologischen Veränderungen anzupassen. Dabei nutzen viele der erfolgreichsten Unternehmen, wie Google oder Amazon, das Geschäftsmodell einer digitalen Plattform.

Ebenso bieten die technologischen Neuerungen, wie Softwareroboter, weiteres Automatisierungspotenzial. Beispielsweise können mit Hilfe von Robotic Process Automation repetitive Aufgaben ihrer Mitarbeiter, die viel Zeit und Ressourcen binden, automatisiert werden.

Kostenlose Weiterbildung:
Im Rahmen des Projekts „Data Literacy und Data Science für den Mittelstand“ entwickelt die Universität Ulm in Kooperation mit der MHP Management- und IT-Beratung GmbH einen eintägigen Workshop zum Thema „Robotic Process Automation“. 
Ihre Vorteile des Weiterbildungsangebots: 
  • Es werden keine Vorkenntnisse benötigt
  • Wählen Sie das auf Sie zugeschnittene Weiterbildungsangebot aus
  • Wenden Sie die gelernten Inhalte direkt im Arbeitsalltag an

Zielgruppe:
Die Angebote der Universität Ulm richten sich an Führungskräfte von klein- und mittelständischen Unternehmen aus allen betrieblichen Bereichen, die
  • Repetitive und zeitintensive Prozesse automatisieren wollen
  • Beabsichtigen, Digitale Geschäftsmodelle in ihr Unternehmen zu integrieren, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen
  • Die Möglichkeiten in der Nutzung als auch im Aufbau digitaler Plattformen erfahren möchten
Anmeldung:
Über folgenden Link können Sie sich zur Veranstaltung anmelden
https://dataakademie.de/2020/07/29/workshop-robotic-process-automation/  

Achtung: Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung, die nicht vom Digitalisierungszentrum veranstaltet wird. Bitte melden Sie sich deshalb über die angegebene Möglichkeit in der Beschreibung dazu an!

Ansprechpartner:
FABIAN FRITZSCHE
Tel +49 731 50 323 02
fabian.fritzsche@uni-ulm.de

DETAILS

  • Anfang: 22 Oktober 2020
    09:00
    Ende: 22 Oktober 2020
    17:00
    Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach
  • MHPLab Ludwigsburg, Hindenburgstraße, Ludwigsburg, Deutschland

    Hindenburgstraße 45
    71638 Ludwigsburg BW
    Deutschland
    Link zur Anfahrt

Andere Veranstaltungen