• Den richtigen Partner für die Umsetzung von Digitalisierungs-Projekten zu finden, ist nicht einfach. Diese Erfahrung haben wir sowohl selbst als auch in vielzähligen Gesprächen mit unseren Kunden gemacht. Aus diesem Grund ist bei uns die Idee für unseren Agenturfinder entstanden: hier wollen wir Kunden und Anbieter von digitalen Dienstleistungen (z.B. Online Marketing Agenturen, 3D-Druck-Dienstleister, Virtual Reality-Entwickler,...) zusammenbringen.

So funktioniert der Agenturfinder

  • 1. Registrierung

     

    Sie registrieren sich online auf unserer Plattform als Kunde oder als Agentur und geben die wichtigsten Informationen zu Ihrem Unternehmen an. Als Agentur legen Sie zudem fest, für welche Art von Projekten Sie sich interessieren und ob es beispielsweise ein Mindestbudget für potenzielle Projekte gibt.

  • 2. Anfrage stellen

     

    Als Kunde geben Sie nun die Rahmenbedingungen für Ihr Projekt an, also beispielsweise:

     

    • Um was für ein Projekt handelt es sich?
    • Legen Sie auf eine spezielle Technologie oder (Unter-)Disziplin wert?
    • Was ist Ihr finanzielles Budget?
    • Bis wann sollen die Angebote vorliegen?
    • Bis wann soll die Umsetzung erfolgen?
    • Eine kleine, aber aussagekräftige Beschreibung des geplanten Projekts, sodass eine erste Kostenschätzung möglich ist

     

    Sobald Sie fertig sind, schicken Sie Ihre Anfrage ab.

  • 3. Matching

     

    Im nächsten Schritt wird überprüft, welche der gelisteten Agenturen für die Anfrage in Frage kommen. Wichtig ist dabei zu erwähnen, dass alle Agenturen neutral behandelt werden und das Matching nur aufgrund der vorausgefüllten Informationen (z.B. Kompetenzen, in Frage kommendes Budget,...) stattfindet. Um Vertriebsspam bei den Kunden zu vermeiden, werden im ersten Schritt nur die äußeren Rahmenbedingungen ohne Name und Adresse des Kundens an die Agenturen übermittelt.

  • 4. Bewerbungsphase

     

    Daraufhin sind die in Frage kommenden Agenturen am Zug: Sie haben Interesse an einer Ihnen übermittelten Anfrage? Dann zeigen Sie Ihr Interesse anhand einer Kurzbewerbung auf und teilen Sie mit, wieso Sie der richtige Partner für das Projekt sind, welche Kosten Sie grob schätzen würden und bis wann Sie die Umsetzung nach Beauftragung fertigstellen können. Kleiner Tipp: auch die Nennung von möglicherweise verwendeten Technologien (bspw. einer Webtechnologie) kann ein ausschlaggebendes Kriterium für Ihre potenziellen Neukunden sein.

  • 5. Auswahl des Dienstleisters

     

    Sobald Sie als Agentur Ihre Bewerbung abgeschickt haben, heißt es wie so oft bei Bewerbungen: "warten". Die Kunden prüfen nun nach und nach alle eingegangenen Bewerbungen auf deren Qualität, Nachvollziehbarkeit und Übereinstimmung mit dem geplanten Projekt. Daraus wählen Sie nun die passende Agentur aus und vereinbaren mit dieser ein Erstgespräch oder holen sich direkt ein konkretes Angebot ein.

Die Vorteile des Agenturfinders

  • für Agenturen

    - schnelle und unkomplizierte Neukundengewinnung

    - hochqualifizierte Leads durch gute Voreinstellungen (Technologien, Budgets, Umsetzungszeitraum)

    - eigene Entscheidung, welche Projekte spannend sind und welche nicht

  • für Kunden

    - schnelles Finden von Agenturen und Umsetzungsdienstleistern

    - durch Anonymität im ersten Schritt kein Vetriebsspam durch die Dienstleister

    - neutrale Angebote

Starten Sie jetzt...

...und finden Sie Ihr Perfect Match der Digitalisierung!

Häufig gestellte Fragen

zum Agenturfinder

  • Was kostet mich der Agenturfinder?

    Der Agenturfinder ist sowohl für Kunden als auch für Dienstleister komplett kostenfrei nutzbar. Uns als Digitalisierungszentrum geht es darum, dass die regionalen Unternehmen die passenden Agenturen und Dienstleister finden, sodass die Digitalisierungsprojekte erfolgreich werden.

    Ist der Agenturfinder nur für Online Marketing Agenturen gedacht?

    Nein, wir möchten nicht nur Online Marketing Agenturen und Dienstleister ansprechen und mit ihren Kunden matchen. Auch in den Bereichen Extended Reality und 3D-Druck können sich sowohl Dienstleister listen lassen als auch Anfragen von Kunden gestellt werden. Zudem werden wir versuchen, das Portfolio fortlaufend zu erweitern.

    Was ist wenn eine wichtige Technologie, Projektart oder Disziplin aus meiner Sicht noch fehlt?

    Kommen Sie gerne auf uns zu (E-Mail: info@dz-uab.de, Telefon: 0731/72557520) und teilen Sie uns mit, was wir Ihrer Meinung nach noch ergänzen sollten. Wir prüfen Ihre Anfrage dann und werden unsere Plattform dann ggf. entsprechend erweiteren. Bitte haben Sie dennoch Verständnis für uns, dass wir klein starten wollen und unsere Plattform erst nach und nach erweitern wollen.

    Kann ich mich sowohl als Kunde als auch als Agentur registrieren?

    Natürlich können Sie das! Allerdings müssten Sie dafür zur korrekten technischen Nutzung zwei verschiedene E-Mail-Adressen nutzen, um technische Überschneidungen zu vermeiden und den vollen Funktionsumfang einwandfrei nutzen zu können.

  • Nur wer als Unternehmer die Digitalisierung als Chance wahrnimmt, bleibt wettbewerbsfähig.

     

    Wir, die Experten vom Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach beraten unabhängig, individuell, kostenlos und professionell. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Mail – wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Fragen zu unserem Agenturfinder?