Zeitreihenanalyse – Ein Einstieg mit Python

Anmelden

Inhalt:

Was haben selbst-fahrende Autos, „Smart Homes“ und die Börse gemeinsam? Richtig, es fallen im Verlauf der Zeit große Mengen an Daten an, die allesamt mit einer Zeitkomponente versehen sind. Daten mit einer Zeitkomponente nennt man auch Zeitreihe (Time Series), die Analyse dieser Daten entsprechend Zeitreihenanalyse. 

 

Verschleiß an Maschinenteilen, der Kundenweg durch einen Online-Shop und Muster in der Aktivierung von Gehirnzellen sind Beispiele für Phänomene, die mit Zeitreihen untersucht werden. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen einen einfachen Einstieg zum Analysieren von Zeitreihendaten. An praxisnahen Aufgaben lernen Sie die Methoden anzuwenden.

 

Der Workshop beginnt mit einer kurzen Einführung zum Thema. Anschließend wird abwechselnd mit Theorieimpulsen und praktischen Übungen gearbeitet. Zum Abschluss wird über die Wiederverwertbarkeit und den Einsatz im eigenen Unternehmen diskutiert.

 

Folgende Themenschwerpunkte werden im Workshop behandelt: 
- Laden und Filtern von Zeitreihen
- Anwenden, Validieren und Kombinieren von Analysemodellen
- Visualisierung von Ergebnissen

 

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. 

 

 

Zielgruppe:

Dateninteressierte, Analysten, Entwickler, die selbst Analysen machen wollen und können. Der Workshop ist für Einsteiger geeignet.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Programmiergrundwissen (Python) sollten vorhanden sein. Im Workshop wird im Python-Ökosystem gearbeitet. 

 

 

Ansprechpartner:

Alexander Nikolaus

Leiter Digitalisierungszentrum

0731 / 7255 7525

a.nikolaus@dz-uab.de

 

Partner: 

mehr erfahren >>

 

 

 

DETAILS

  • Anfang: 16 November 2022
    13:00
    Ende: 16 November 2022
    17:00
    Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach
  • Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach, Weinhof, Ulm, Deutschland

    Weinhof 7-10
    89073 Ulm BW
    Deutschland
    Link zur Anfahrt

Andere Veranstaltungen