Automatisierung durch Roboter

Eine Chance für KMUs?
Anmelden

Inhalt

 

Durch die Individualisierung in der Produktion, steigende Teilevielfalt, komplizierte Lieferketten steigen die Anforderungen an die Fertigung und Logistik. Automatisierung mit Unterstützung von Roboter ist eine mögliche Lösung. Industrieroboter übernehmen mittlerweile komplizierte Fertigungsprozesse und erleichtern somit die Mitarbeiter und sparen Ressourcen. Auch in der Lagerhaltung kann mit Unterstützung von Transportrobotern Zeit und Lagerkapazitäten gespart werden. Unsere Experten geben Ihnen in kurzweiligen Impulsvorträgen einen Überblick über den Einsatz und die damit verbundenen Möglichkeiten von Industrierobotern, der Vernetzung von Robotern und zeigen Ihnen wie Sie Ihre Skills im Bereich Robotik lernen und verbessern können.

 

Erfahren Sie alles Wissenwerte rund um das Thema Industrieroboter, kollaborative Robotik und individuelle Robotik Anwendungen.

 

Agenda


Roboter als Chance - Nutzen und Herausforderungen für KMUs

Roboter können viele Arbeiten übernehmen, die bislang manuell ausgeführt werden. Roboter eignen sich für flexible, langlebige und einfach zu realisierende Prozessautomatisierung und lassen sich in nahezu allen Branchen und Industriebereichen einsetzen. Und dabei ist der Einstieg für KMU gar nicht so schwer.

Inhalte: Was sind Roboter und wie werden Roboter programmiert / Tipps zur Einführung von Robotern im Unternehmen und passende Anwendungsfälle

Referent: Dr. Dennis Stampfer – Geschäftsführer Toolify Robotics GmbH, Ulm

 

Zukunft Automatisierung – Einsatz von Industrierobotern

Lernen Sie HORST kennen. HORST steht für Highly Optimized Robotic Systems Technology – was kompliziert klingt ist hier ganz einfach. Ein Roboter, für dessen Anwendung keine Programmierkenntnisse notwendig sind und in der Anwendung und Bedienung sympathisch und unkompliziert ist.

Inhalte: Vorstellung ganzheitliches Robotersystem / wirtschaftliche Möglichkeiten zum Automatisieren

Referent: Patrick Quintus – Sales Engineer fruitcore robotics GmbH, Konstanz

 

So einfach kann Robotik sein – Robotik-Know-How einfach lernen

Wenn sich Mittelständler Gedanken über Robotik machen, bekommen sie beim Thema Programmierung oftmals Bauchschmerzen. Sie wollen Roboter nutzen, Ihnen fehlt aber das Programmier-Know-How. Wir zeigen Ihnen wie Sie programmieren ganz einfach lernen können.

Referent: Tobias Gold – Geschäftsführer Skillbotics, Böhmenkirch

 

 

Zielgruppe

KMUs aber auch Handwerker aus den Bereichen Industrie, Fertigung und Logistik mit Interesse an Automatisierung durch Roboter

 

Teilnahmevoraussetzung

Die Teilnahme ist sowohl vor Ort in Präsenz als auch Online via Videostream möglich. Zur Teilnahme vor Ort benötigen Sie entweder:

  • Einen gültigen und vollständigen Impfnachweis
  • Eine Bescheinigung einer überstandenen COVID 19- Infektion
  • Einen tagesaktuellen Test mit 24 Stunden Gültigkeit

Für die Online-Teilnahme benötigen Sie ein Laptop / PC und eine stabile Internetverbindung

 

Ansprechpartner

Alexander Nikolaus

Leiter Digitalisierungszentrum

Telefon: 0731 / 7255 7525

Mail: a.nikolaus@dz-uab.de

 




DETAILS

  • Anfang: 27 September 2021
    17:00
    Ende: 27 September 2021
    19:00
    Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach
  • Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach, Weinhof, Ulm, Deutschland

    Weinhof 7-10
    89073 Ulm BW
    Deutschland
    Link zur Anfahrt

Andere Veranstaltungen