Praktische Lösungen auf dem Weg zum papierlosen Büro

Datum
13/11/2019

Zeit
18:00 - 20:00 Uhr

Inhalt:
Seit der Erfindung des Computers träumen viele davon, ein papierloses Büro zu haben. Riesige Papierberge und meterlange Regale voller Ordner sind unübersichtlich, platzraubend und kosten somit Zeit und Geld. Doch genau diese beiden Ressourcen stehen Unternehmen kaum zur Verfügung. Digitale Mittel gibt es viele. Diese sind aber gerade für kleine Unternehmen in der Anschaffung oftmals teuer. Unsere Experten zeigen Ihnen mögliche Lösungen, die Sie mit wenig Aufwand und Kosten in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Programm:
In kleinen Gruppen eingeteilt, bieten Ihnen unsere Referenten Impulse und die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen aus dem digitalen Büroalltag auszutauschen.

Gemeinschaftliches Arbeiten an einem Projekt – zu jeder Zeit und von jedem Ort

Wie können Sie auf Dokumente, Fotos, etc., welche von einem Außendienstmitarbeiter / Handwerker erstellt wurden, sofort und von jedem beliebigen Ort zugreifen? Wie können Sie Dokumente elektronisch ablegen und dann einfach und schnell wiederfinden? Anhand von Praxisbeispielen zeigt Ihnen unser Referent wie Sie mit einer einheitlichen Office-Softwarelösung Dokumente ablegen, austauschen und zeitgleich an einem Projekt arbeiten können.
Sven Vandreike – Geschäftsführer Vandreike Consulting & Training GmbH

Digitale Lösungen für die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater
Es gibt sie: elektronische Mittel, um dem Steuerberater zeitnah Belege und Daten zur Verfügung zu stellen. Kistenweise Belege schleppen und schwere Aktenordner auf den letzten Drücker zur Steuerkanzlei bringen sind Schnee von gestern. Wir zeigen Ihnen wie die Abläufe beim digitalen Belegaustausch und bei modernen Buchhaltungs- und Auswertungsansätzen aussehen können. Außerdem erfahren Sie auf welche kommenden Anforderungen seitens des Finanzamts sich Unternehmen vorbereiten müssen.
Benjamin Wahler – Steuerberater Wahler & Partner PartG mbB Steuerberater

Kanban – eine agile und digitale Aufgabenverteilung im Unternehmen

Wie behalten Sie den Überblick über alle Aufgaben, die in Ihrem Team verteilt sind? Woran können Sie schnell erkennen wie weit der Auftrag des Kunden bereits fortgeschritten ist? Lernen Sie Methoden zur raschen und übersichtlichen Aufgabenverwaltung anhand verschiedener Beispiele kennen.
Sebastian Almer – Projektentwicklung Sebastian Almer

Ansprechpartner:
Alexander Nikolaus
Telefon: 0731 / 72557525
E-Mail: a.nikolaus@dz-uab.de

Veranstaltungsort
Standort Ulm
Weinhof 7-10
89073 Ulm

Kategorien


Buchungen

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.


Scroll to top