Online Workshop "Unternehmerisch neu durchstarten"

Anmelden

Inhalt:

Die Wirtschaftswelt befindet sich im Umbruch. Viele Unternehmen sind durch die Corona-Pandemie in Schieflage geraten. Und es ist nicht nur die Pandemie, welche den Unternehmen zusetzt: Digitalisierung, Fachkräftemangel, Änderung der globalen Handelsbeziehungen wie z.B. der Brexit oder fehlende IT-Infrastrukturen; die Liste der Probleme ist lang. Viele Unternehmen stehen nun vor der Herausforderung ein Geschäftsmodell für die Zukunft zu entwickeln wissen aber nicht, wie und wo sie ansetzen sollen.


Durch folgende Fragestellungen ermitteln wir mögliche Lösungsansätze:

  • Wie kann ich mein Geschäftsmodell auf die Zukunft ausrichten?
  • Welche Trends und Technologien bieten Potentiale für die Zukunft?
  • Welche Chancen und Optionen bieten mir verändernde Märkte und neue Ökosysteme?
  • Wie kann ich daraus für mich Ansätze ableiten, priorisieren und verproben?

 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde beschäftigen wir uns direkt mit der Entwicklung und Beschreibung zukünftiger Geschäftsmodelle. Der Clou dabei: wir betrachten die Geschäftsmodelle aus der Sicht eines digitalen Disruptors, d.h. die künftigen Geschäftsmodelle werden bereits zu Beginn auf mögliche Schwachstellen auf Basis digitaler Entwicklungen geprüft. Dabei verwenden wir die Methoden „Business Model Canvas“ und „What would Google Do“. Angereichert werden die Ideen mit möglichen Perspektiven wie Innovate Like oder Triggerkarten.

Wenn das Zeitmanagement ausreicht, werden mögliche Maßnahmen ermittelt und priorisiert.

Die Veranstaltung findet online mittels einer Videokonferenz statt. Den Zugangslink senden wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zu.

 

Zielgruppe:

Klein- und Mittelständische Unternehmen, welche mit den Folgen des Wirtschaftswandels und der Pandemie konfrontiert sind und auf der Suche nach Lösungen sind und ihr Unternehmen dauerhaft und nachhaltig verändern wollen oder müssen. Kurz – für alle, welche Ihr Unternehmen auf das „New Normal“ einstellen müssen. Dieser Workshop ist nicht geeignet, um kurzfristige Überbrückungsmöglichkeiten zu finden.

 

Technische Voraussetzungen:

  • Stabile Internetverbindung
  • Laptop oder PC mit Mikrofon
  • Wir empfehlen den Gebrauch einer Webcam

 

Ansprechpartner:

Alexander Nikolaus

Leiter Digitalisierungszentrum

Telefon: 0731 / 7255 7525

a.nikolaus@dz-uab.de

DETAILS

  • Anfang: 09 Juli 2021
    09:00
    Ende: 09 Juli 2021
    13:00
    Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach
  • Online

Andere Veranstaltungen