Digital Asset Management

was wenn Ihre Bilddatenbank mehr als nur Bilder kann?
Anmelden

Inhalt:

Was ist „DAM und welche Mehrwerte können damit geschaffen werde? Es geht darum, Lösungen zu schaffen, welche selbstverständlich auf Software basieren, aber nur dann sauber aufgebaut werden können, wenn die "Disziplin" verstanden wurde und somit auch die Anforderungen klar beschrieben werden, die ein DAM bedienen soll. Sprich, was wenn ein DAM nicht nur Bilder kann, sondern auch die Basis für ein Sales- oder Support Portal ist, wenn der Webshop vollautomatisch mit Medien versorgt wird und wenn die Verschlagwortung effizienter als durch manuelles Editieren funktioniert und dadurch alle Konsumenten alles was ein "Asset" ist, im Sinne eines Selfservice finden und dadurch keine Ressourcen mehr binden, dann bringt eine DAM Lösung eine Wertschöpfung und kann ein wichtiger Baustein bei der "Digitalisierung" im Bereich der Produkt-Kommunikation und Customer Journey darstellen.


Grundsätzlich können die Teilnehmer nach dem Besuch der Veranstaltung beurteilen, ob der Einsatz eines DAM bei Ihnen Vorteile hat und wenn ja, was damit gelöst werden kann ... u.a. die Ablösung von div. Daten und Medien Silos, in denen manuell Bilder in div. Versionen verwaltet werden und bei jeder Anfrage Unmengen von Ressourcen verschwendet werden.



Referent:

Dipl.-Informatiker (FH) Tommy Stotz, CEO & Consultant Digital bei ispc digital consult GmbH

 


Zielgruppe:

mittlere & große Mittelständler, Marketing-Manager, Leiter Marketing & Sales, Leiter Dokumentation & After Sales



Technische Voraussetzungen: 

  • Stabile Internetverbindung
  • Laptop mit Mikrofon
  • Wir empfehlen außerdem den Gebrauch einer Webcam



Ansprechpartner:

Alexander Nikolaus

Leiter Digitalisierungszentrum

0731 / 7255 7525

a.nikolaus@dz-uab.de


Partner:




mehr erfahren >>







DETAILS

  • Anfang: 06 Oktober 2021
    10:00
    Ende: 06 Oktober 2021
    11:00
    Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach
  • Online

Andere Veranstaltungen