2. BIM Aktionstag "BIM in der Praxis

Power (B)IMput aus der Region
Anmelden

Beschreibung:

Die Baubranche im Süden Deutschlands ist gut aufgestellt, arbeitet professionell und erfüllt hohe Anforderungen. Laufend werden neue Technologien entwickelt und erfolgreich bei der Planung und Fertigstellung eingesetzt. Trotzdem kann sich die Branche mit der Digitalisierung noch nicht so recht anfreunden. Dabei bietet Building Information Modeling bereits bei der Planung viele Vorteile. Anhand von kurzen Power-Inputs von Erfolgsgeschichten aus regionalen Unternehmen zeigen wir Ihnen, wie BIM auch in Ihrem Unternehmen nützlich sein könnte. 


Der Aktionstag steht ganz im Namen der konkreten Anwendung von BIM in Unternehmen. Dabei stellen Ihnen die Unternehmen Kurzvorträgen die Grundlagen der Idee, wie Sie die Potentiale der Digitalisierung der Wertschöpfungskette praktisch nutzen können, vor.


Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen wird der Aktionstag Online in Form einer Videokonferenz durchgeführt. Sie erhalten die erforderlichen Zugangsdaten mit der Anmeldebestätigung via eMail.


Agenda: 

09:00 Uhr "Begrüßung und Einleitung"

  • Alexander Nikolaus (Leiter Digitalisierungszentrum) 
  • Prof. Dr.-Ing. Christof Gipperich (Lehrgebiet Projektmanagement Hochschule Biberach)


09:05 Uhr "Power Input - BIM Anwendungen aus der Region"

  • Yannik Mayer (Alb-Donau-Kreis) - BIM als Bauherr
  • Dennis Pfaff (Teamleiter IT, Scherr+Klimke AG) - BIM als Planer
  • Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Schmid (Matthäus Schmid Bauunternehmen GmbH) - BIM als Bauunternehmer


09:50 Uhr "360 Grad Rundgang durch das BIM Lab der Hochschule Biberach"

  • BIM-Team Hochschule Biberach


10:20 Uhr "Power Input - Neue Ideen & Technologien in der Baubranche"

  • BIM-Team (Hochschule Biberach) - Augmented Reality - Datenbrillen
  • Dennis Bräunche (Röser IV GmbH) - 3D Betondruck
  • Julius Grimm (Grimm GmbH)  - Planen in der virtuellen Realität


11:15 Uhr "Themenvorstellung: Vernetzte Wertschöpfungskette"

  • Prof. Dr.-Ing. Christof Gipperich (Lehrgebiet Projektmanagement Hochschule Biberach)


11:25 Uhr "Podiumsdiskussion: Vorteile einer vernetzten Wertschöpfungskette"

  • Moderation: Prof. Dr.-Ing. Hannes Schwarzwälder (Bauprozessdigitalisierung Hochschule Biberach)
  • Dennis Pfaff (Teamleiter IT, Scherr+Klimke AG)
  • Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Schmid (Matthäus Schmid Bauunternehmen GmbH)
  • Tim von Winning (Dritter Bürgermeister Ulm - Fachbereich Stadtentwicklung, Bau und Umwelt)
  • Martin Hollmann (Geschäftsführer Elektro Tröger GmbH)
  • Prof. Dr.-Ing. Christof Gipperich (Lehrgebiet Projektmanagement Hochschule Biberach)


11:55 Uhr "Plenum und Fragerunde"

  • Alexander Nikolaus (Leiter Digitalisierungszentrum) 
  • Prof. Dr.-Ing. Christof Gipperich (Lehrgebiet Projektmanagement Hochschule Biberach)


Zielgruppe:

Entscheider von Planern, Generalunternehmern und Bauherren (z. B. Kommunen) und alle Interessierten.


Technische Voraussetzungen:

Sie benötigen einen Computer mit:

  • Einer stabilen Internetverbindung
  • Einem Mikrofon
  • Nutzung einer Webcam wird empfohlen


Ansprechpartner:

Alexander Nikolaus

Leiter Digitalisierungszentrum

0731 / 7255 7525

a.nikolaus@dz-uab.de

DETAILS

  • Anfang: 20 April 2021
    09:00
    Ende: 20 April 2021
    12:00
    Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach
  • Online

Andere Veranstaltungen