Moderation & Experten

unsere Moderatorinnen stellen sich vor

Anna Gaab (Innolizer GmbH) Moderation

Werthaltige #Innovationsprozesse und #Transferprojekte sind mir ein Herzensanliegen: seit über drei Jahren entwickle, führe und moderiere ich die Entwicklung digitaler Lösungen - #partizipativ und #nutzerorientiert, um die beste Lösung und eine hohe Akzeptanz für die entwickelten Produkte und Prozesse zu schaffen. 

 

Durch den Einsatz von #DesignThinking, #OpenInnovation und weiteren #Kreativmethoden setze ich das Potential Ihrer Mitarbeiter:innen und Kund:innen frei, um gemeinsam zu passenden digitalen Innovationen zu gelangen. Hierfür greife ich auf meine Beratungserfahrung im Umfeld der Produktion, dem Maschinenbau, der Medizintechnik, Pflege & Gesundheit sowie von Kommunen und Hochschulen zurück.

Julia Geiselmann (Innolizer GmbH) Moderation

Reibungslose Prozessabläufe und werthaltige Zusammenarbeit sowohl intern als auch mit Kunden und Partnern sind mir ein Herzensanliegen: seit mehr als 6 Jahren entwickle, berate und leite ich die Umsetzung von ​#digitalen Strukturen, #administrativen Prozessen sowie von #New Work.

 

Hierfür greife ich auf meine Beratungserfahrung für Kunden in der Automobilbranche, Softwareentwicklung, im Maschinenbau und im Umfeld von Hochschulen zurück. Mit #Projektmanagement, #Prozessentwicklung, #Organisationsentwicklung und #Personalentwicklung finde ich den optimalen Fit zwischen Technik, Mensch und Prozess.

unsere Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen sich vor

Sebastian Almer (Sebastian Almer | Unternehmensentwicklung)

Sorgt dafür, dass aus Ideen profitables Business wird. Durch seine Erfahrung im Bereich Innovations-management und Entrepreneurship stelle er sicher, dass Unternehmen neue digitale Produkte und Services erfolgreich am Markt positionieren. Er ist Experte für Gründung, Intra- und Entrepreneurship, Innovationsmanagement, IoT Geschäftsmodelle und Plattformen, Entwicklung von digitalen Lösungen, Unternehmensentwicklung.

Bernd Haussmann (konzept:WERT)

Ist seit viele Jahren zertifizierter Trainer und Coach für TRIZ, DFMA und LEAN SIX SIGMA. Er steht für Innovation, Optimierung im Team. Er begleitet seine Kundenteams erfolgreich bei der Entwicklung innovativer Lösungen. Er ist DFMA Senior Trainer, hat das TRIZ Level 111 und TRIZ Teach Level1, ist nach TVM Trainer für Value Management und CSM Scrum Master.

Dr. Birgit Stelzer (Universität Ulm)

Dr. Birgit Stelzer ist aktuell Spin-off Managerin an der Universität Ulm in leitender Funktion. Sie begeistert sich seit mehr als einem Jahrzehnt für das Thema Innovation & Entrepreneurship und treibt die Verknüpfung von Technologien und Geschäftsmodellen in vielerlei Rollen: als Dozentin an diversen Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland, als Innovationsberaterin und Gründungscoach mit eigener Gründungserfahrung und als Aufsichtsrätin eines Energie Startups. Forschungsmäßig hat sie sich von Prozess- und Methodenthemen im Innovationsmanagement, der Zukunftsforschung bis hin zur Bewertung von Markt- und Technologie-potentialen bewegt. Der Fokus auf die Gestaltung nachhaltiger Wertschöpfungssysteme liegt ihr dabei besonders am Herzen.

Prof. Dr. Daniel Schallmo (HNU Hochschule Neu-Ulm)

Dr. Daniel Schallmo ist Ökonom, Unternehmensberater und Autor zahlreicher Publikationen. Er ist Professor für Digitale Transformation und Entrepreneurship an der Hochschule Neu-Ulm, Direktor des Instituts für Entrepreneurship und Mitglied am Institut für Digitale Transformation. Zuvor war er Professor an der Technischen Hochschule Ulm. Daniel Schallmo ist Gründer und Gesellschafter der Dr. Schallmo & Team GmbH, die auf Beratung und Trainings spezialisiert ist (www.gemvini.de). Er ist ebenso Initiator der Digital Excellence Group, einer Plattform für Beratung, Trainings und Studien zu dem Thema der Digitalen Transformation.
Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind im Kontext der Digitalisierung: die Messung des Digitalen Reifegrads, die Entwicklung von Digitalstrategien, die Digitale Transformation von Geschäftsmodellen und die Implementierung digitaler Initiativen. Dazu gehören z.B. die Führung im digitalen Zeitalter, Technologien und die Gestaltung von Organisationen. Seine Methoden, insbesondere die Innovation von Geschäftsmodellen, wurden bereits über 200-mal und über 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgestellt; dazu zählen auch Konferenzteilnahmen und Vorträge (> 100).

Stephen Flaig (picoba solutions GmbH)

Stephen Flaig ist studierter Kontrabassist und Informatiker für Anwendungsentwicklung. Er arbeitet seit 25 Jahren als Softwareentwickler und Coach. Als ausgebildeter Scrum Master und Agile Coach leitet, berät und begleitet er Softwareentwicklungsteams in ihren alltäglichen Aufgaben in Projekten. Als Teammitglied unterstützt er die agile Transformation von Unternehmen. Dabei prägt er vor allem das agile Mindset seines Umfeldes, führt agile Methoden und DevOps ein und agiert als Servant Leader. In seinen Projekten erkennt er immer wieder Parallelen zu seiner Zeit als professioneller Musiker, in der ein exzellentes Orchester weit mehr als nur die Summe wohlklingender Instrumente und ausgebildeten Musikern ist. Genauso wichtig wie die Planung und Priorisierung einzelner Schritte, sind für ihn die Impulse aller Beteiligten, die im Moment, in der Situation und dem Umfeld entstehen. Die Möglichkeiten im Jetzt optimal auszuschöpfen und die Begierde Neues zu schaffen, sind sein Antrieb.

Tobias Dobner (picoba solutions GmbH)

Tobias ist seit über 20 Jahren in der IT tätig - von Vertrieb bis Management, als Anwender und Berater. Dabei hat er sich auf die Themen Führung von Teams und Projekten, Prozessoptimierung und Innovation spezialisiert. Sein Streben nach Erneuerung und Verbesserung konnte er in zahlreichen internen und externen Projekten umsetzen und perfektionieren. Einige Projekte waren dabei sehr erfolgreich, andere eher nicht. Die Rückschläge und Fehlversuche nimmt er als Chance an, um daraus zu lernen und zukünftig bessere Ergebnisse zu erzielen. Mit dieser Einstellung und Erfahrung ist er heute bei vielen Unternehmen, ein gern gesehener Ansprechpartner für Digitalisierungsprojekte.

Dr. Margret Klingkhammer (leadership-focus GmbH)

Seit 2005 arbeitet Margret Klinkhammer als Coach, Organisationsbegleiterin und Trainerin mit Menschen, Teams und Organisationen zusammen. Basierend auf ihrer mehr als 20-jährigen Führungserfahrung in KMUs und Konzernen sowie ihren vielfältigen Ausbildungen begleitet sie Veränderungsprojekte. Ihre Modelle und Erfahrungen hat sie 2018 gemeinsam mit Kollegen in ihrem Buch „Change-Happens – Veränderungen gehirngerecht gestalten“ beim Haufe Verlag veröffentlicht. Für weitere Informationen s. www.leadership-focus.de.

Dr. Kilian Kluge (Inlinity GmbH)

Kilian Kluge arbeitet als Co-Gründer von Inlinity daran, mit Explainable AI Anwendungsbereiche für KI-Systeme zu erschließen, in denen bislang regulatorische oder unternehmerische Risiken einem Einsatz entgegenstehen. Zuvor war er mehrere Jahre als IT-Berater und Entwickler in der deutschen Finanzbranche tätig und hat an der Universität Ulm zu nutzerzentrierter KI promoviert.